14.12.2015

DRK Urgestein Erich Plenge für 50 Jahre Erste- Hilfe Ausbildung geehrt

Am 12.Dezember fand in diesem Jahr  die interne Fortbildung der Erste- Hilfe Ausbilder statt. 15 EH-Ausbilder des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Nienburg trafen sich im Altenzentrum des DRK KV Nienburg in der Rühmkorfstraße zur Reflektion der Novellierung der EH-Ausbildung.

 

Alfred Tiltz, Ausbilder aus Hoya, stellte die  ab den 1. April dieses Jahres  gültige eintägige EH-Ausbildung noch einmal vor. Alle Ausbilder waren sich darüber einig, dass die kompakten Erste-Hilfe-Aus-/Fortbildungskurse effektiv und zielgruppenorientiert ausgeführt werden können. Für die Teilnehmer bedeutet das eine durch die Eigenerarbeitung der praxisbezogenen Maßnahmen sehr interessante und kurzweilige Ausbildung.

 

Alle „Rotkreuzkurse“ können ab dem 1. Jan. 2016 auch online unter www.drk-nienburg.de  gebucht werden. Alle LSM-Kurse (Lebensrettende Sofort- Maßnahmen am Unfallort) wurden durch einen Este Hilfe –Grundkurs ersetz. Er gilt für alle Führerscheinklassen, sowie auch für betriebliche Ersthelfer und Übungsleiter in Sportvereinen.

 

In diesem Rahmen konnte ein sehr seltenes 50- jähriges Jubiläum gefeiert werden. Seit 1963 ist Erich Plenge Ausbilder in Erster Hilfe im DRK Nienburg. Er hat in dieser Zeit alle EH-Ausbilderqualifikationen erworben, einschließlich der Lehrberechtigung für den Sanitätsdienst.

 

Einer nicht minder tollen Leistung gebührt die volle Anerkennung. Edith Eickhoff ist seit 25 Jahren Ausbilderinin erster Hilfe. Seit 1987 bildete sie Schulen, Kindergärten und Betrieben aus. Als Besonderheit hat sie die Qualifikation zur Kursleiterin für Babysitter erworben!

 

DRK Kreisgeschäftsführer Martin Krone verabschiedete beide in den wohlverdienten Ruhestand und überreichte beiden eine Urkunde und Blumen  als Dank und Anerkennung für ihre geleisteten Dienste.

Urgestein Erich Plange.pngDas DRK Ausbildungsteam mit Kreisgeschäftsführer Martin Krone und den Jubilaren
Erich Plenge und Edith Eickhoff im Vordergrund.

Kontakt

DRK  Kreisverband
Nienburg/Weser e.V.

 

Moltkestraße 30
31582 Nienburg


Telefon: (0 50 21) 906 - 0
Telefax: (0 50 21) 906 - 250


info(at)drk-nienburg.de
www.drk-nienburg.de